• Deutsch
  • Nederlands
  • English
  • Français
  • Italiano
  • Svensk
  • Español

Klavieremotionen


Stöffel-Park | Enspel | Rund um Westerburg | Westerwald | Rheinland-Pfalz
Fr, 5. Apr 2019
20:00, 3 Stunde(n)
Musik (Musikveranstaltung / Konzerte)
Kultur
Top Event
Fr
05.04.2019
20:00
  • Information
  • Anreise

Beschreibung

Lassen Sie sich durch Klaviermusik berühren. Das Konzert im Stöffel-Park ist etwas für alle Sinne. Schon der Veranstaltungsort, und insbesondere die Alte Schmiede, rückt alles in eine stimmungsvolle Atmosphäre. Zeit für Klavieremotionen ist am Freitag, 5. April 2019. Eine Reihe von Musikern wird das Publikum unterhalten. Wegbereiter des Konzerts ist Torsten Dzeik, der nicht alleine auftreten wird: „Alle an diesem Abend auftretenden Künstler sind Laien und keine ausgebildeten Profis. Unser Ziel ist es, die Leidenschaft zur Musik zu vermitteln, um Menschen zu begeistern." 

Mitwirkende bei Klavieremotionen im Stöffel-Park

Torsten Dzeik (48) aus Elz ist der Reha-Pianist (Klavieremotionen und Veranstalter). Er spielt nur eigene Stücke. Nach Noten zu spielen hat er sowieso nie gelernt. Das braucht er offensichtlich auch nicht, um Herzen zu bewegen. Er bringt weitere Musiker mit nach Enspel, die sehr unterschiedlich sind, aber die seine Liebe zum Klavierspiel oder zum Gesang teilen. 

Stefan Jung (57) aus Elz ist zu dabei, der Pianotopia-Gründer. An seiner Seite ist Victoria Mantei (21) aus Elz zu hören und eine weitere Pianotopia-Pianistin: Maren Metzger (18) aus Elz. Pianotopia spielen unter anderem Film- und Kinomusik bekannter Komponisten auf ihre ganz eigene Art. 

Tim Jungmann (15) aus Lohrheim tritt oft als Solokünstler auf und ist Komponist. Eine eigene CD hat er bereits herausgebracht. Auch Simon Wittgen aus Gückingen zählt zu den Nachwuchstalenten. Er ist wie Tim Jungmann erst 15 Jahre jung. Seine Besonderheit: Er spielt mit ganzem Körpereinsatz! Weiterhin wird Vanessa Schmidt (24) aus Hintermeilingen zu hören sein. Die Sängerin wird von Markus Jungmann (42, Lohrheim) begleitet. Dazu gesellt sich Sänger Jürgen Wagner aus Freiendiez (42 Jahre).

Einige Überraschungen wird es noch geben, meint Torsten Dzeik. Und es werden bis zu drei E-Pianos in der Alten Schmiede erklingen.

Der Eintrittspreis bleibt bei allem Aufwand günstig und wird die Kosten nur etwas abmildern können. Achtung: Die Anzahl der Plätze ist beschränkt. 

Ort
Stöffel-Park, Alte Schmiede 

Zeit
Freitag, 5. April 2019, 20 Uhr. Einlass ab 19.30 Uhr

Tickets
Der Eintritt kostet im Vorverkauf EUR 7 und an der Abendkasse EUR 9. Im Vorverkauf sind die Karten in der Tourist-Information WällerLand am Wiesensee (TiWi) erhältlich, in der Tourist-Information WällerLand „Alter Markt" (TIAM) in Westerburg im Stöffel-Park in Enspel. 

Außerdem gibt es Karten auch über Torsten Dzeik – per E-Mail an klavieremotionen-kartenbestellung@gmx.de

Kontakt zum Stöffel-Park
Telefon 02661 9809800, info@stoeffelpark.de. Mehr Infos, auch zu Torsten Dzeik: www.stoeffelpark.de



Zeige Karte

a
Burg/Ruine
b
Flughafen
c
Freizeitpark
d
Historisches Bauwerk
e
Sehenswürdigkeit
f
Stadion, Sportzentrum
{"pageType":23,"linkKey":"westerwaldhoenn","baseUrl":"/(X(1)A(v0wQaMnQOko1B3vkEJKQbf7RTrm6DpfhajLq29Wk7Cl71FAwnQp7mToLe4cHZukNYv6l3Kg725SO_wqdIa5fbUqyxB_9ropzeCypeK_IE__nhl0XcQJVUb3jJNEnjrw0G9_cw7BDgMUFt8E04zEmEQ2))/westerwaldhoenn/de","lang":"de","isMobileDevice":false,"isMobileMode":false}
{"profile":{"GeneralSettingsNightsMaxNumber":30}}