• Deutsch
  • Nederlands
  • English
  • Français
  • Italiano
  • Svensk
  • Español

Finissage und Konzert mit Bernd Baldus


Stöffel-Park | Enspel | Rund um Westerburg | Westerwald | Rheinland-Pfalz
Do, 31. Okt 2019
18:00, 3 Stunde(n)
Musik (Musikveranstaltung / Konzerte) | Ausstellungen (Kunst)
Kultur
Top Event
Do
31.10.2019
18:00
  • Information
  • Anreise

Beschreibung

Kunst-Gespräch und Konzert

Es ist ein besonderer Tag, dieser Donnerstag, 31. Okotber 2019, nicht nur weil er Reformationstag und Halloweentag ist. Für den Stöffel-Park endet dann auch die Besuchersaison für dieses Jahr, auch wenn noch einige schöne Veranstaltungen anstehen.

Es sind gute Gründe und es ist der richtige Tag, um mit dem Künstler Bernd Baldus eine Finissage zu feiern. Es verspricht wieder ein sehr gemütlicher Abend voller Musik zu werden – wie zuletzt im April 2016!

Bernd Baldus präsentiert seit dem 1. September 2019 eine Auswahl seiner Werke im Café Kohleschuppen. Nun gibt es hier um 18 Uhr ein lockeres Abschlusstreffen. Fragen und Austausch stehen im Vordergrund. Und um 19 Uhr beginnt dann sein Konzert in der wenige Schritte entfernten Alten Schmiede.

Frank Tischer ist mit auf der Bühne
Für Gitarrenklang und Gesang sorgt Bernd Baldus auf der Konzertbühne, zwei interessante Musiker hat er an seiner Seite. Zum einen den renommierten Musiker Frank Tischer an den Tasten. „Er war mit der Spencer Davis Group on tour in 2017”, berichtet Baldus. „Auch mit Helge Schneider hat er schon gespielt.” Welche fantastischen Projekte er außerdem gemacht hat, ist auf Frank Tischers Homepage abzulesen. Bereits im Juni 2017 gab es einen sehr erfolgreichen gemeinsamen Auftritt von Bernd Baldus und Frank Tischer in der Alten Schmiede.

Zum Trio wird der Zusammenschluss durch Max Baldus am Schlagzeug. Er ist der Neffe von Bernd Baldus und stammt auch aus Enspel. 

Musik und Bilder gehören zusammen
Gespielt werden Lieder aus der Feder von Leonard Cohen, Bob Dylan, auch von deutschsprachigen Liedermacher wie Udo Lindenberg oder Hans Wader. „Bob Dylan ist immer wieder ein Thema – in Klang und Bild”, sagt Bernd Baldus. „Musik hat immer viel mit meinen Bildern zu tun – und umgekehrt”, betont er.

Unterhalten wird er auch mit Gedichten von Ringelnatz, Tucholsky, Brecht, Kästner. Und er flicht Erinnerungen aus seinem Leben ein. Baldus ist 1954 in Bad Marienberg geboren und in Enspel aufgewachsen. 1975 ging er nach Mainz, und heute lebt er in der Rhön, ohne den Kontakt zum Westerwald je verloren zu haben – nicht zuletzt, weil seine Eltern hier lebten. Der Abend verspricht wieder so gut anzukommen wie vor zwei Jahren.

Veranstalter
Stöffelverein

Ort
Stöffel-Park, Stöffelstraße, Enspel

Zeit
18 Uhr Beginn der Finissage im Café Kohleschuppen und
19 Uhr Beginn des Konzerts in der Alten Schmiede
Karten
Karten zu EUR 15 gibt es beim Stöffel-Park, E-Mail info@stoeffelpark.de

Kontakt
Der Stöffel-Park ist erreichbar unter Telefon 02661 9809800, mehr Infos über das Internet.

Mehr Infos zu Bernd Baldus

Mehr zu dem Künsler und seinen Projekten finden Sie seiner Homepage: http://www.berndbaldus.de/
Auch auf YouTube gibt es sehenswerte Beiträge über ihn.



Zeige Karte

a
Burg/Ruine
b
Flughafen
c
Freizeitpark
d
Historisches Bauwerk
e
Sehenswürdigkeit
f
Stadion, Sportzentrum
{"pageType":23,"linkKey":"westerwald","baseUrl":"/(X(1)A(WjTEZH-MkoGcB4z3J6PcK3sgt7svJr4tRyfyd6_Y0h9PaC-iXSDilJ7RrexPFOmmv6YvF1-FcuKy0PUXKReITteivRqBTfOuyfp5fguGC8Zk6swTsJIaoEONu0JUkG0QavRuwBLmbW6bThjxX52inQ2))/westerwald/de","lang":"de","isMobileDevice":false,"isMobileMode":false}
{"profile":{"GeneralSettingsNightsMaxNumber":30}}