• Deutsch
  • Nederlands
  • English
  • Français
  • Italiano
  • Svensk
  • Español

Tauchen Sie ein in die Unterwelt des Westerwaldes!


Stöffel-Park | Enspel | Rund um Westerburg | Westerwald | Rheinland-Pfalz
Sa, 12. Okt 2019
3 Stunde(n)
Natur / Geologie
Top Event
Sa
12.10.2019
  • Information
  • Anreise

Beschreibung

Ein beindruckender Multimediavortrag der Höhlenforscher des Westerwaldes steht bevor. Er findet am Samstag, 12. Oktober 2019, um 19.30 Uhr im Stöffel-Park in Enspel statt.

Für Gespräche mit den Höhlenforschern und um ein gutes Essen zu genießen, ist der Einlass bereits um 17.30 Uhr. Das  Catering übernimmt der Eventservice von Die Idee (Kausen).

Tauchen Sie ein in die Unterwelt des Westerwaldes!
Die Höhlenforscher der Speläologischen Arbeitsgemeinschaft Hessen e.V. (kurz SAH) mit Sitz in Breitscheid (bei Herborn) erforschen die Höhlen im Westerwald seit 1984. Ziel ihrer ehrenamtlichen Arbeit ist der Schutz und die Erforschung des örtlichen Karstgebirges.

Im Herbst 1994 fanden sie den Eingang in ein großes Höhlensystem mit labyrinthischen Gängen, daher der Name Herbstlabyrinth. Von 2001 bis 2009 konnte ein ca. 30 Meter langer Höhlengang freigegraben werden. Danach häuften sich die Neuentdeckungen jährlich bis man 2013 sogar einen großen Teil des unterirdischen Erdbachs, welcher am Ortsrand von Breitscheid verschwindet und beim gleichnahmigen Ortsteil wieder als Quelle an die Oberfläche tritt, erforschen konnte.

Das Herbstlabyrinth-Höhlensystem ist mit über 12,5 Kilometer Länge eines der größten und wissenschaftlich bedeutesten in Deutschland. Es wurde 2018 auf Grund der Einzigartigkeit vollständig unter Denkmalschutz gestellt.

Was interessiert selbst die NASA in Breitscheids Unterwelt?
In dem Multimediavortrag in Enspel geht es um die neuendeckten und spektakulären Höhlenbereiche und die Karstlandschaft bei Breitscheid/Erdbach im hessischen Westerwald. Highlights des zweistündigen Vortrags sind die atemberaubenden Hallen und Gänge und die Videoaufnahmen der Helmkamera. Seien Sie dabei, wenn die Forscher durch die Höhle klettern oder im Erdbach abtauchen. Nur einer handvoll von Höhlenforschern und Wissenschaftlern bleibt es vorbehalten, die Geheimnisse des unterirdischen Westerwaldes zu ergründen.

Erfahren sie mehr über die Speläologie (Höhlenforschung) und somit Teilgebiete der Geologie, Hydrologie, Paläontologie, Biologie, Höhlenvermessung und Klimaforschung – oder erfahren Sie, was zum Beispiel die NASA in Breitscheids Unterwelt sucht!

Zu den Referenten
Oliver Heil ist seit über 30 Jahren Höhlenforscher. Er arbeitete neun Jahre als Projektleiter im Bereich LED-Beleuchtungsanlagen für Schauhöhlen und unternahm diverse Höhlenexpeditionen vom Dschungel Indonesiens bis in die Vulkangletscherhöhlen der USA.

Julius Krause ist Gründer der deutschen Junghöhlenforschergruppe, Höhlentaucher und zweiter Vorsitzender der SAH. Er unternahm bereits internationale Höhlenexpeditionen in den Alpen und koordiniert die monatlichen Forschungswochenenden im Westerwald.

Hier finden Sie mehr zu den Veröffentlichungen.



 



Zeige Karte

a
Burg/Ruine
b
Flughafen
c
Freizeitpark
d
Historisches Bauwerk
e
Sehenswürdigkeit
f
Stadion, Sportzentrum
{"pageType":23,"linkKey":"westerwaldhoenn","baseUrl":"/(X(1)A(0r3Dvoy3mw7rtInjUibYODVHjyWXau77N4Q_d8vvXgkHMZtXPilvxqanbMA2IbHXCI7Z9VyUrBH3hVm0Gc_JhLl1j6M61nl5qwNqMKyqQO2D2DIeT_1OonvfMqXNnqA3PSMtzqdF6NMxKJkjIqWyOw2))/westerwaldhoenn/de","lang":"de","isMobileDevice":false,"isMobileMode":false}
{"profile":{"GeneralSettingsNightsMaxNumber":30}}